News

Hier finden Sie immer die aktuellsten Nachrichten rund um die Bürgerstiftung Leverkusen.

12. Kinderakademie auf dem NaturGut

In der ersten Herbstferienwoche fand die 12. Kinderakademie auf dem NaturGut Ophoven statt. In diesem Jahr lautete das Thema “Klimalabor”. Die Bürgerstiftung Leverkusen unterstützt das Projekt seit vielen Jahren. Mehr Infos erhalten Sie hier.

Einweihung einer neuen Seillandschaft

Die Kita Buddelkiste hat im Rahmen ihres Sommerfestes eine neue Seillandschaft eingeweiht. Die alte Kletterlandschaft auf dem Außengelände war teilweise kaputt. Deswegen wurde das Spielangebot für den Sommer repariert und modernisiert. Die Bürgerstiftung Leverkusen hat die Kindertagesstätte dabei mit einer Spende unterstützt. Hier geht’s zum Zeitungsbericht.

Neue Ausstellung des Opladener Geschichtsvereins

Der Opladener und der Jülicher Geschichtsverein präsentieren gemeinsam in beiden Städten eine Ausstellung zum Thema “Das preußische Jahrhundert – Jülich, Opladen und das Rheinland zwischen 1815 und 1914”. Das Projekt ist eingebunden in den Projektrahmen “Danke Berlin. 200 Jahre Preußen am Rhein”, welches vom Rheinischen Verein für Denkmalpflege und Landschaftsschutz koordiniert wird. In der Villa Römer…

Informationsveranstaltung zum Thema “Auslandsschuljahr”

Die Austauschorganisationen AFS, YFU und ODI haben in der Hauptstelle der Sparkasse Leverkusen über die Möglichkeit eines Auslandschuljahres informiert. Organisiert wurde die Informationsveranstaltung von der Bürgerstiftung Leverkusen. Über 110 Schüler und Eltern haben sich im “Bistro Level 8” der Sparkasse Leverkusen zum Informationsabend eingefunden. Zunächst wurde ein allgemeiner Vortrag über das Auslandsschuljahr gehalten und die drei…

Hilfe für junge Familien

Vor einem Jahr startete der Ortsverband Leverkusen des Deutschen Kinderschutzbundes mit dem Projekt “Wellcome”. Dabei wird jungen Familien nach der Geburt geholfen. Mütter werden nach wenigen Tagen aus der Klinik entlassen und zu Hause beginnt – trotz aller Freude – der ganz normale Wahnsinn: das Baby schreit, niemand kauft ein, das Geschwisterkind ist eifersüchtig und der besorgte Vater hat keinen Urlaub mehr….

Kühlfahrzeug für die Leverkusener Tafel

Die Leverkusener Tafel versorgt mehr als 4500 bedürftige Menschen in Leverkusen mit Lebensmitteln. Um diese Anzahl zu bewältigen war ein weiteres Kühlfahrzeug notwendig. Die Bürgerstiftung Leverkusen hat sich an der Finanzierung des Kaufs und Umbaus eines gebrauchten Fahrzeuges beteiligt, um die enorm wichtige Arbeit der Tafel zu unterstützen.     Zeitungsbericht – Kölner Stadt-Anzeiger vom 13.03.2015 Zeitungsbericht – Rheinische Post…

EDV-Arbeitsplätze für den Sozialdienst katholischer Frauen

Der Sozialdienst katholischer Frauen bietet individuelle Beschäftigungsangebote für psychisch beeinträchtigte Menschen an. Dieses Angebot wurde mit finanzieller Unterstützung der Bürgerstiftung Leverkusen um insgesamt vier EDV-Arbeitsplätze erweitert. Dort könne erste Erfahrungen mit dem Computer und verschiedenen Programmen gesammelt, vorhanden Kenntnisse aufgefrischt und vertieft werden.  

Broncho-Boy für die Kinderstation

Die Bürgerstiftung Leverkusen unterstützt die Kinderstation des Klinikums Leverkusen mit der Finanzierung einer Trainingspuppe. Der sogenannte Broncho-Boy dient dazu, den Notfall bei Fremdkörpern in der Luftröhre von Kindern zu simulieren.   Zeitungsbericht – Kölner Stadt-Anzeiger vom 09.02.2015 Zeitungsbericht – Rheinische Post vom 09.02.2015