Spende

Spende für neue Bühnentechnik

Bild von links: Detlef Krämer, Bernd Gehrmann, Walter Klän (alle Dramaticker), Silke Otto (Sparkasse Leverkusen)   Spende für neue Bühnentechnik Die Sparkasse Leverkusen unterstützt die Theatergruppe „Die Drama-Ticker“ über ihre Sparkassenstiftung bei der Anschaffung einer neuen Bühnentechnik mit einem Betrag von 1000.- €. Die symbolische Übergabe der Spende in Form eines LED-Scheinwerfers an die Bühnentechniker…

Hilfe für Mädchen und junge Frauen

Der Kreisverband Leverkusen des Deutschen Familienverbandes hat die Mädchen*beratungsstelle TOWANDA gegründet. Diese gibt es seitdem 01.12.2015 und richtet sich an Mädchen und junge Frauen bis 27 Jahre unabhängig von kulturellem Hintergrund, sexueller Orientierung oder religiöser Zugehörigkeit. Die Beratungstätigkeit wird ehrenamtlich durchgeführt. Die Bürgerstiftung Leverkusen hat die Beratungsstelle mit einer Spende für die räumliche und technische Ausstattung…

12. Kinderakademie auf dem NaturGut

In der ersten Herbstferienwoche fand die 12. Kinderakademie auf dem NaturGut Ophoven statt. In diesem Jahr lautete das Thema “Klimalabor”. Die Bürgerstiftung Leverkusen unterstützt das Projekt seit vielen Jahren. Mehr Infos erhalten Sie hier.

Kühlfahrzeug für die Leverkusener Tafel

Die Leverkusener Tafel versorgt mehr als 4500 bedürftige Menschen in Leverkusen mit Lebensmitteln. Um diese Anzahl zu bewältigen war ein weiteres Kühlfahrzeug notwendig. Die Bürgerstiftung Leverkusen hat sich an der Finanzierung des Kaufs und Umbaus eines gebrauchten Fahrzeuges beteiligt, um die enorm wichtige Arbeit der Tafel zu unterstützen.     Zeitungsbericht – Kölner Stadt-Anzeiger vom 13.03.2015 Zeitungsbericht – Rheinische Post…

EDV-Arbeitsplätze für den Sozialdienst katholischer Frauen

Der Sozialdienst katholischer Frauen bietet individuelle Beschäftigungsangebote für psychisch beeinträchtigte Menschen an. Dieses Angebot wurde mit finanzieller Unterstützung der Bürgerstiftung Leverkusen um insgesamt vier EDV-Arbeitsplätze erweitert. Dort könne erste Erfahrungen mit dem Computer und verschiedenen Programmen gesammelt, vorhanden Kenntnisse aufgefrischt und vertieft werden.  

Broncho-Boy für die Kinderstation

Die Bürgerstiftung Leverkusen unterstützt die Kinderstation des Klinikums Leverkusen mit der Finanzierung einer Trainingspuppe. Der sogenannte Broncho-Boy dient dazu, den Notfall bei Fremdkörpern in der Luftröhre von Kindern zu simulieren.   Zeitungsbericht – Kölner Stadt-Anzeiger vom 09.02.2015 Zeitungsbericht – Rheinische Post vom 09.02.2015