Nächstes Event in:

  • 00 Tage
  • 00 Std
  • 00 Min
  • 00 Sek
+

News

Hier finden Sie immer die aktuellsten Nachrichten rund um die Bürgerstiftung Leverkusen.

Einkaufen und Gutes für Leverkusen tun – #LEVXMAS

Kategorien: Bürgerstiftung

 

Bild von links nach rechts: Kim Asmus, Geschäftsführerin JustLEV, Thomas Eimermacher, Prof. Dr. Norbert Niederle, jeweils Förderverein Palliativmedizin, Saskia Lagemann, Geschäftsführerin Bürgerstiftung, Walter Endlein, Dr. Adolf Staffe, jeweils Tafel Leverkusen, Fabian Hock, Geschäftsführer JustLEV

 

2.100,00 Euro kamen bei der erstmalig durchgeführten Aktion „#LEVXMAS – das Leverkusener Weihnachtsprojekt“ zusammen. In fast fünfzig Verkaufsstellen in ganz Leverkusen nahmen über 2.000 Käufer an der innovativen und gemeinnützigen Aktion teil.

 

Wie hat die Aktion funktioniert?

Jeder Einkäufer in Leverkusen konnte sie im Zeitraum vom 1.bis 24. Dezember in vielen Geschäften sehen und für 1,- Euro kaufen – die Leverkusener Weihnachtskarte mit Zuckerstange. Wer unter dem Hashtag #LEVXMAS in den sozialen Medien ein Selfie postet, nahm sogar an einem Gewinnspiel teil.

 

Die Erlöse, aufgestockt durch die Initiatoren, kamen nun in gleichen Teilen (jeweils 700,00 Euro) der Leverkusener Tafel e.V., dem Förderverein der Palliativmedizin am Klinikum Leverkusen e.V. sowie der Bürgerstiftung Leverkusen zu Gute. „Eine Win-Win-Situation für alle“, so Thomas  Eimermacher, Vorsitzender des Fördervereins für Palliativmedizin, „ schließlich hat jeder Käufer etwas Gutes für Leverkusen getan und konnte sogar an einem Gewinnspiel teilnehmen und selbst profitieren“. Auch die Tafel freut sich über den finanziellen Segen, „schließlich stehen bei uns immer wieder Investitionen und unvorhergesehene Ausgaben auf der Tagesordnung.“

 

Saskia Lagemann, Geschäftsführerin der Bürgerstiftung, verspricht, dass auch mit diesem Geld wieder gute Projekte in Leverkusen unterstützt werden.

 

Alle drei Institutionen waren im vergangenen Jahr angesprochen worden und waren sofort begeistert bei der Aktion dabei. „Neben dem guten Zweck für die eigenen Institutionen gefiel allen, dass mit dieser neuen Aktion der Einzelhandel in allen Leverkusener Stadtteilen gestärkt wurde.“, fasst Kim Asmus, Geschäftsführerin von Just Lev, die Aktion zusammen.

 

Auch dieses Jahr soll die Aktion wieder durchgeführt werden!

 

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Saskia Lagemann, Geschäftsführerin Bürgerstiftung Leverkusen

Telefon:   0214 355-1111

Fax:         0214 355-1117

E-Mail:     mail@buergerstiftung-lev.de

Autor:Bürgerstiftung Leverkusen

Schreibe einen Kommentar